吾不知其名。字之曰道

Ich kenne seinen Namen nicht,
darum nenne ich es „Dào“.
aus Kapitel 25 des Dàodéjīng (道德經) von Lǎozǐ (老子)

 

Tai Chi Dao - ein Weg zu Gesundheit und Spiritualität

 

Das chinesische Schriftzeichen für Dào ist zusammengesetzt aus dem Zeichen ( shǒu), das für sich „Kopf“ bedeutet, und einem so genannten Radikal  (< , chuò) mit der Bedeutung „gehen“.

Der Begriff des Dào ist als ein inhaltlich umfassendes, rational unzugängliches Weltprinzip zu verstehen und ist eigentlich unübersetzbar.

Das Dào Prinzip, das nach chinesischer Philosophie alles Sein durchdringt, ist ein Prinzip der zyklischen Wandlungen und des Fließens der Dinge in ihrer natürlichen Ordnung und keineswegs chaotisch. Es wirkt ohne Aktivität und Absicht und jedes Ding besitzt sein eigenes Dào, seinen eigenen Weg.

 

Ein Aspekt des Dào ist das Handeln durch Nichthandeln, Wú Wèi 無爲 / 无为) und meint das richtige Handeln im Einklang mit dem Dào.

Gemäß Lǎozǐ bringt das Dào die Einheit hervor, die Einheit bringt die Zwei hervor, diese die Drei und diese die manifestierte Welt der zehntausend Dinge.

In der traditionellen chinesischen Kultur findet man Dào als ein Schlüsselprinzip für viele Bereiche der Wissenschaft und der Kunst, wie beispielsweise in der Kampfkunst, Medizin, Malerei, Kalligraphie, Teezeremonie.

In den japanischen Künsten ist die Namenssilbe DŌ (=Dào), neben ihrer wörtlichen Bedeutung „Weg“, auch ein Hinweis auf die spirituellen Dimensionen und den Einfluss des Dào auf die Praxis der einzelnen Disziplinen (z.B. Budō (武道), Bushidō (武士道), Kendō (剣道),  Aikidō (合気道), Jūdō (柔道), Shodō (書道)).

太極

In Verbindung zum Dào steht das Tàijí. Nach daoistischer Lehre ist das Tàijí aus dem Wújí , dem Nicht-Sein, der Leere, entstanden und bedeutet so viel wie "das große Äußerste" . Es symbolisiert die Einheit der komplementären Polaritäten (sich ergänzenden Gegensätze) Jin und Yang

Nicht verwechseln sollte man aber es mit der Kampfkunst Taijiquan / Tai Chi Chuan. Jedoch zielt dieses Übungssystem in Richtung Einswerden mit der Harmonie des Tàijí. Als Kampfkunst bedient es sich dieser Erkenntnisse, als Formübung (jap. Kata) ist es der bewegungsmeditative Ansatz mit dem Ziel diese Harmonie zu erreichen. Es ist eine Kampfkunst der leeren Hand ("quan", "chuan"= Faust) nach den Prinzipien von Jin und Yang.

Heutzutage wird Tai Chi Chuan überwiegend als eine Sportart ausgeübt, welche einerseits der Gesundheit sehr förderlich ist, andererseits der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Das erlernen und praktizieren des Tai Chi Chuan ist immer auch ein Weg. Ein Weg zur Gesundheit, Beweglichkeit, Spiritualität und Selbsterkenntnis - Tai Chi Dao.

 Mehr Informationen unter: Tai Chi/ Qigong Hamburg Inhalt: Tai Chi Meister, Tai Chi, Qigong, Push Hand, Forum, Fotos

 

Aktuelles und Chronik

zurück zur Startseite Yang Tai Chi Hamburg: Qigong Tai Chi Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Yang Stil Tai Chi Hamburg Osdorf,, Taichi Hamburg Othmarschen, Taichi Hamburg Flottbek, Taichi Hamburg Nienstetten, Yang Stil Tai Chi Hamburg, Philosophie Tai Chi Qigong

 

Inhalt

Kooperationspartner

 

 

 

 

 

 

 

! Aktuelles / Neuigkeiten / News / Wichtiges !

 

Hinweis zum Datenschutz hier

Frührjahrsferien: Kein regülärer Unterricht in Hamburg Osdorfvom 06.03.-19.03.2017. Danach geht es weiter wie gewohnt

 

Push Hands Workshop   jeden 2.Sonntag/ im Monat

 14 bis 18 Uhr

 

NEU
Tai Chi und Qigong
 Sitzgruppefür Senioren mi

t Bewegungseinschränkungen
Jeden Montag ab 9 Uhr im Albertinen-Haus
Hamburg, Sellhopsweg

 

2017

 

KURZURLAUB MIT

Tai Chi und Qigong

im Mai  2017 Entspannung in schöner Umgebung weiter...

 

Faszien-Qigong Präventivkurs

ab 25.Febr. 2017

 

Tai Chi Seminar

10.-12. März 2017

 

Tai Chi Tages-Seminar

11. März 2017

 

Qigong Seminar

17.-19. März 2017

 

Qigong Tages-Seminar

18. März 2017

 

 

Kurse in Hamburg-Horn

ab sofort Donnerstags 18 Uhr

für Senioren

 

 

 Neue Anfänger-Kurse ab Januar 2017

 

Mittwoch und Samstag  

Hamburg-Osdorf

 

Montag um 19 Uhr

Erithera Gesundheitszentrum Halstenbek

 

 

Deutscher Standard Prävention

Tai Chi

Tai Chi mit Qualitätsiegel Deutscher Standard Praevention

Qigong 

Qigong mit Qualitätssiegel Deutscher Standard Prävention